buehnenbild_recht_und_personal_andre_zelck.jpg Foto: Andre Zelck / DRK
DatenschutzDatenschutz

Sie befinden sich hier:

  1. Service
  2. Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der DRK Ortsverein Ulm nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Mit diesen Erläuterungen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren,

  • welche personenbezogenen Daten wir beim Besuch unserer Webseite und
  • beim Ausfüllen unserer Onlineformulare oder
  • unseres Kontaktformulars speichern und
  • zu welchen Zwecken wir diese Daten verwenden und
  • welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen.
  • 1. Personenbezogene Daten

    Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen. Darunter fallen Angaben wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail Adresse (Art.4 Abs.1 DSGVO). Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel Verweildauer auf der Website oder Anzahl der Nutzer der Website), fallen nicht darunter.

    Sie können unsere Webseite grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität ansehen. Wenn Sie aber einen Sanitätsdienst oder ein Angebot über unsere Homepage anfordern wollen, werden wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen fragen, um die Anfrage bearbeiten zu können. Die Nutzung unserer Online-Formulare unterliegt Ihrer freien Entscheidung. Während der Nutzung unserer Onlineformulare besteht zwischen Ihrem PC und unserem Provider eine SSL-Verbindung. Anschließend werden Ihre Angaben über eine gesicherte Verbindung vom Server geladen.

  • 2. Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen im Allgemeinen nur innerhalb des DRK Kreisverbandes Ulm e.V. / Ortsverein Ulm. Sollte es die Durchführung unserer Dienstleistungen zwingend erfordern, geben wir im Einzelfall die unmittelbar notwendigen personenbezogenen Informationen an andere Partner weiter. Hierunter fallen bspw. andere DRK Ortsvereine oder regionale Gliederungen anderer Hilfsorganisationen.

    Wenn Sie einen Sanitätsdienst anfordern erfolgt die Speicherung und Verarbeitung der erhobenen personenbezogenen Daten im Wege einer Datenverarbeitung im Auftrag (Artikel 28 DSGVO). Hierfür werden die personenbezogenen Daten an die HiOrg-Server GmbH, Dr.-Schier-Straße 9, 66386 St. Ingbert übermittelt. Der DRK Ortsverein Ulm hat für die Auftragsverarbeitung einen schriftlichen Auftragsverarbeitungsvertrag nach Artikel 28 Abs. 3 DSGVO mit der HiOrg-Server GmbH abgeschlossen. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten generell nicht an Dritte weiter.

    Alle Personen, die mit Ihren Daten arbeiten, sind an das BDSG-neu, an die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und andere gesetzliche Vorschriften gebunden. Soweit wir aber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden, geben wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen weiter.

  • 3. Technische Maßnahmen - Gesicherte Übertragung

    Wir verwenden beim Datentransfer das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. An der geschlossenen Darstellung eines Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers erkennen Sie, dass die Daten verschlüsselt übertragen werden.

    Unsere Maßnahmen werden bei Änderungen dem Stand der Technik fortlaufend angepasst. Dennoch weisen wir darauf hin, dass der Datenschutz für Übertragung von Daten innerhalb der Internets nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Andere User des Internets sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.

    Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Auch haben wir keinerlei Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Inhalte dieser Websites. Daher weisen wir jegliche Verantwortung für die Inhalte anderer Websites zurück.

  • 4. Cookies

    Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind verschlüsselte Textfolgen, die eine Website auf dem Computer des Benutzers / der Benutzerin speichern. Cookies ermöglichen es diesen Internetauftritt an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Zusätzlich werden Cookies verwendet, um auf dieser Internetseite die Nutzung verschiedener Seiten zu messen.

    Die Arten von Cookies werden als „Session-Cookies“ und „Persistent-Cookies“ bezeichnet. Session-Cookies sind temporär und werden automatisch gelöscht, sobald Sie den Internetauftritt verlassen. Persistent-Cookies verbleiben auf der Festplatte Ihres Computers bis Sie diese löschen. „Persistent-Cookies“ werden hier nur eingesetzt, damit Sie nicht bei jedem Besuch erneut die Cookie-Setzung bestätigen müssen.

  • 5. Datenschutz

    Bei dem Besuch dieser Internetseite werden automatisch Daten erhoben, die Ihr Browser übermittelt und in so genannten Server Log Files speichert. Diese Daten können keinen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

  • 6. Zweck der Verarbeitung
    • Spenden
      Beitragseinzug, Spendenquittung, Informationsbereitstellung, usw.
    • Kundenbeziehungen
      Um die Pflichten aus dem Kundenvertrag erfüllen zu können, Beispiel Sanitätsdienst, Materialverleih, Verpflegungsaktionen
    • Ehrenamtliche Mitarbeit
      Um auf Ihre Einsatzwünsche ein passendes Angebot zu finden
    • Kontaktformular
      Um Ihre Wünsche, die Sie uns per Kontaktformular mitteilen, umsetzen zu können
    • Versand von personalisierten Newslettern und Angeboten
      Um Sie mit erwünschten Informationen über unsere Angebote und Leistungen informieren zu können
  • 7. Speicherdauer

    Die Daten werden solange gespeichert, bis der Betroffene die Löschung verlangt oder die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Informationen widerruft.

  • 8. Verwendung von Facebooks "Social Plugins"

    Dieser Internetauftritt verwendet „Social Plugins“ („Plugins“) bzw. Links des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Text „Facebook“ gekennzeichnet.

    Wenn Sie eine Webseite dieses Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

    Durch die Einbindung des Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite dieses Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

    Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über diesen Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

  • 9. Weblinks

    Sofern unsere Webseiten Links zu Webseiten anderer Anbieter („externe Links“) enthält, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht darauf. Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber.

  • 10. Übermittlung an Drittstaaten

    Alle aus unseren Onlineformularen gewonnenen Daten werden innerhalb Deutschlands bearbeitet und unterliegen dem deutschen und europäischen Datenschutzrechten. Es erfolgt keine Übermittlung an Drittstaaten, die Verarbeitung der Daten findet ausschließlich in Deutschland statt.

  • 11. Betroffenenrechte

    Als betroffene Person haben Sie nach Artikel 15 ff. DSGVO die folgenden Rechte:

    Wir geben Ihnen gerne Auskunft über die von uns gespeicherten Daten. Zusätzlich können Sie jederzeit die Berichtigung, Löschung, Sperrung oder Übertragung Ihrer Daten bei uns verlangen. Abgegebene Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann ohne Angaben von Gründen, formlos und mit Wirkung für die Zukunft geschehen.

    Darüber hinaus können Sie sich jederzeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, wenn Sie einen Verstoß gegen das Datenschutzrecht oder gegen ihre oben genannten Rechte rügen wollen:

    Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
    Königstraße 10a
    70173 Stuttgart

Fragen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info(at)drk-ov-ulm.de.